Fingernageldesign: Bilder zur Inspiration

, , Comment closed

Nicht mehr Kohle, Henna oder Gold sind die Materialien für modernes Nageldesign, sondern softe Gelfarben. Mit Gel- und Acrylnägeln lassen sich tolle Effekte erreichen, wenn Fimos (Früchte, Blüten), Glitter-Sticker und Airbrush-Tattoos darauf angebracht werden. Dekorativ sind Motive wie Palmen auf einer Insel in Türkis-Schwarz, Spiralen, Federn, Sternen oder Blumen in leuchtendem Pink oder Violett. Wahre Kunstwerke werden in diesem Kosmetikbereich erzeugt, beispielsweise mit Leucht- oder Regenbogeneffekt, Matt- oder Crack-Effekt (Risse) oder umgekehrten French Nails.

Kreatives Modellieren der Nägel bringt beeindruckende Ergebnisse hervor, wie an den Beispielen in der Fingernageldesign-Bilder-Galerie zu sehen ist. Was früher ein Symbol für Status war, ist heute für alle erreichbar: Jeder kann das eigene, individuell gestaltete Nageldesign bekommen – wenn es der Wunsch ist, auch ein unterschiedliches für jeden einzelnen Nagel. Die Designs sind so vielfältig, dass sie für die unterschiedlichsten Gelegenheiten geeignet sind: für den Alltag im Büro, die angesagte Party, den heißen Flirt, den großen Aufritt bei der festlichen Hochzeit, das eigene Jubiläum.

Tipp: Tolle Gutscheinvorlagen für Kosmetik- und Nageldesign-Studios gibt’s bei www.gutschein-verkauft.de.

Die künstlerischen Details der Nail Art sind oft inspiriert von Blüten, Früchten, den vier Jahreszeiten und Phantasiefiguren. Spiralen, Bögen oder geometrische Figuren stehen Pate bei der Schaffung dieser kleinen Kunstwerke. Jemandem “auf die Finger schauen” bedeutet für den Betrachter, die stilechten Kreationen nicht nur zu bewundern, sondern meist auch festzustellen, dass die kunstvollen Nägel den Typ der Trägerin wirkungsvoll unterstreichen.